Die meisten Instrumente der politischen Mitsprache in der Schweiz erfordern das Bürgerrecht; sie sind also Schweizerinnen und Schweizern vorbehalten. Einige Kantone haben aber bereits das Wahl- und Stimmrecht für Personen mit Migrationshintergrund auf Gemeinde- oder Kantonsebene eingeführt.
Migrantinnen und Migranten haben aber die Möglichkeit der politischen Mitwirkung durch die Petition.

Scroll to Top