Um im Strassenverkehr Velo zu fahren, ist keine Prüfung und auch kein spezieller Ausweis erforderlich. Trotzdem gelten die Verkehrsvorschriften, über die auch Velofahrerinnen und Velofahrer Bescheid wissen müssen.

Sicherheit im Strassenverkehr ist auch für Velofahrerinnen und Velofahrer ein wichtiges Thema. Achten Sie darauf, dass sich Ihr Velo stets in einem fahrtüchtigen Zustand befindet – gut eingestellte Bremsen, Scheinwerfer und Rücklicht, ausreichend aufgepumpte Reifen usw. Und benützen Sie wenn immer möglich einen Velohelm, der Ihren Kopf bei einem Sturz schützt.

Zudem sollten Sie eine Diebstahlsicherung, also ein Veloschloss, verwenden. Sie verringern so die Gefahr, dass Ihr Velo gestohlen wird. In der Schweiz gibt es auch zahlreiche Velostationen, die vom Personal bedient und überwacht werden.

  • Die Broschüre „Radfahren – Sicher im Sattel“ des Bundesamtes für Unfallverhütung finden Sie hier.
  • Zu Informationen über Standorte von Velostationen gelangen Sie hier.
Scroll to Top