1. Erstellen einer Liste mit allen Ausgaben, die im Laufe des Jahres entstehen
  2. Zusammenrechen
  3. Gegenüberstellung mit den Einkünften, die im Laufe des Jahres entstehen
  4. Entsteht eine positive Differenz geht Ihr Budget auf
  5. Entsteht eine negative Differenz müssen Sie Ihre Ausgaben reduzieren (Verkauf des Autos, Umzug in eine günstigere Wohnung)

    Informationen rund um das Erstellen von Haushaltsbudgets, mit Vorlagen, Umrechnungsmöglichkeiten und vielem mehr gibt es bei der Budgetberatung

Scroll to Top