In der Schweiz gibt es neben den privaten Kinderärztinnen und Kinderärzten auch spezielle kostenlose Angebote für Schulkinder:

Manche Schulgemeinden bieten einen Schularzt-Dienst an: Der Schularzt oder die Schulärztin untersucht die Schulkinder im Kindergarten, im 4. und im 8. Schuljahr und impft sie. So können gesundheitliche Probleme frühzeitig erkannt und behandelt werden.

Schulzahnarzt und Schulzahnpflege: Ein Zahnarzt oder eine Zahnärztin untersucht die Zähne der Kinder einmal jährlich. Zudem kommt regelmässig der Zahnpflege-Dienst vorbei und zeigt den Schulkindern im Unterricht, wie man die Zähne sorgfältig und richtig putzt. Im Kanton Obwalden wird dies vom Schulgesundheitsdienst organisiert. Die Kontrolle wird kostenlos durchgeführt.

Schulpsychologischer Dienst: Hier erhalten Sie Hilfe bei schulischen, psychischen und erzieherischen Problemen Ihres Kindes. Die Psychologinnen und Psychologen unterstehen der Schweigepflicht. Diese Dienstleistung ist unentgeltlich.

Schulpsychologischer Dienst des Kantons Obwaldens:

Adresse:        Brünigstrasse 178, Postfach 1262, 6061 Sarnen
Telefon:         041 666 62 55
E-Mail:           spd@ow.ch

Scroll to Top