Manche Gemeinden und Schulen bieten anschliessend an die Schulzeit eine betreute Aufgabenhilfe an. Dort kann das Kind die Aufgaben unter Aufsicht einer Betreuungsperson machen. Es gibt auch private Nachhilfeangebote. Am besten informieren Sie sich bei der Lehrperson Ihres Kindes über das Angebot.

Scroll to Top