15. Was kann ich tun, wenn ich die Sprache schlecht beherrsche und krank bin?

Die Schweiz liegt im Herzen Westeuropas. Man nennt sie manchmal auch eine Insel. Gemeint ist damit eine Insel inmitten der Europäischen Union (EU). Denn sie selbst ist kein EU-Mitglied (Mitglied der Europäischen Union), aber ihre Nachbarn sind es: Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich und das Fürstentum Liechtenstein. Die Währung in der Schweiz ist daher nicht wie …

15. Was kann ich tun, wenn ich die Sprache schlecht beherrsche und krank bin? Weiterlesen »

14. Wo kann ich anonym Hilfe finden?

Manchmal brauchen Menschen in einer Krise sofort einen Ratschlag. Eine sofortige Hilfe gibt die Organisation Dargebotene Hand. Sie bietet per Telefon, E-Mail oder Chat (www.143.ch) kostenlose Beratungen an. Unter der Nummer 143 kann man in Krisensituationen anrufen und mit einem Mitarbeiter oder einer Mitarbeiterin sprechen: Sie hören zu und können auch dabei helfen, wie es …

14. Wo kann ich anonym Hilfe finden? Weiterlesen »

13. Was kann ich tun, wenn ich psychische Probleme habe?

Im Leben gibt es immer wieder schwierige Situationen in der Familie, im persönlichen Umfeld oder am Arbeitsplatz. Psychische Erkrankungen wie zum Beispiel Depressionen sind sehr häufig. Jede dritte Person leidet einmal im Leben darunter. Betroffene leiden zum Beispiel immer wieder an Ängsten oder erleben über längere Zeit eine lähmende Traurigkeit. Oftmals ist es unmöglich, diese …

13. Was kann ich tun, wenn ich psychische Probleme habe? Weiterlesen »

12. Welche Angebote gibt es für ältere Menschen in der Schweiz?

Die Lebensqualität hat einen wichtigen Einfluss auf die Gesundheit. Das gilt besonders für Menschen im Alter. Viele verschiedene Angebote von Organisationen helfen, auch nach der Pensionierung ein selbständiges Leben mit guter Lebensqualität zu führen. Hier finden Sie in den Sprachen Deutsch, Französisch oder Italienisch Informationen über die Generation 50plus, geschrieben von über 100 Freiwilligen. Hier können Sie …

12. Welche Angebote gibt es für ältere Menschen in der Schweiz? Weiterlesen »

11. Wer hilft mir, wenn ich alt bin und nicht mehr alleine wohnen kann?

Die Spitex organisiert auch den Frischmahlzeiten-Dienst: Ältere, kranke und behinderte Personen bekommen täglich ein warmes Mittagessen nach Hause geliefert. Auch die Stiftung Pro Senectute liefert in den meisten Kantonen Mahlzeiten nach Hause. Ausserdem bietet Pro Senectute viele weitere Dienstleistungen für ältere Menschen an. So können sie länger zu Hause wohnen. Pro Senectute will die Selbständigkeit und Lebensqualität …

11. Wer hilft mir, wenn ich alt bin und nicht mehr alleine wohnen kann? Weiterlesen »

10. Kann ich mich zu Hause pflegen lassen?

Nach einem Krankenhausaufenthalt brauchen Sie vielleicht weitere Pflege. Dafür gibt es den Spitex-Dienst. Entsprechend ausgebildete Personen kommen zu Ihnen nach Hause, um Sie zu pflegen und/oder im Alltag und im Haushalt zu unterstützen. Die Kosten der Spitex werden teilweise von der Krankenkasse übernommen. Die Spitex bietet auch weitere Dienste an: zum Beispiel Fahrdienste oder Vermietung …

10. Kann ich mich zu Hause pflegen lassen? Weiterlesen »

09. Was steht in meiner Krankenakte?

Sie können beim Arzt und im Krankenhaus Einsicht in Ihre Krankengeschichte (auch Krankenakte genannt) verlangen. Darin stehen die wichtigsten Daten Ihrer Behandlung wie Untersuchungen, Diagnosen, Medikamente, Operationen und die Entwicklung der Krankheit. Niemand darf diese Informationen an andere Personen weitergeben. Informationen über Ihre Rechte und Pflichten als Patient erhalten Sie hier.

08. Wer pflegt mich im Spital und kann ich Besuch empfangen?

Sie können im Spital Besuch empfangen. Es gibt geregelte Besuchszeiten. Fragen Sie im Spital danach oder schauen Sie auf der Internetseite nach. In Mehrbettzimmern sollte man auf den Gesundheitszustand der anderen Patienten Rücksicht nehmen. Pflegefachfrauen und -männer übernehmen im Spital den grössten Teil der Pflege und Betreuung. Sie sind speziell dafür ausgebildet und arbeiten eng mit den …

08. Wer pflegt mich im Spital und kann ich Besuch empfangen? Weiterlesen »

07. Wann muss ich ins Spital gehen?

Ins Spital (oder Krankenhaus) wird man meistens vom behandelnden Arzt oder von der behandelnden Ärztin überwiesen. Gründe dafür können Untersuchungen, eine Operation oder eine Therapie sein. Beim Eintritt müssen Sie Ihre Krankenkassenkarte zeigen. Spätestens ein paar Tage vor dem Eintritt erhalten Sie vom Spital per Post alle Informationen: zum Beispiel, was Sie mitbringen müssen und …

07. Wann muss ich ins Spital gehen? Weiterlesen »

06. Wann muss ich zum Arzt gehen?

Falls Sie nur leichte Beschwerden haben, können Sie auch in einer Apotheke um Rat fragen. Dort bekommen Sie Medikamente, für die kein Arztrezept nötig ist. Wenn Sie starke Beschwerden haben, gehen Sie am besten zuerst zu Ihrem Hausarzt. Es ist auch möglich, direkt zu einem Spezialarzt (= Facharzt) zu gehen (z.B. Hals-Nasen-Ohren-Arzt). Dann müssen Sie aber vielleicht …

06. Wann muss ich zum Arzt gehen? Weiterlesen »

Scroll to Top